Überregionaler Rezitatorenwettstreit 2018

Beim überregionalen Rezitatorenwettbewerb

am 15.05. haben uns vertreten:

Alexander, Kiara, Florian, Vanessa und Alexander.

 

Wir sind angetreten gegen Eberswalde, Schwedt, Prenzlau und Strausberg

  

Einen großen Dank an unsere kompetente Jury:

Josi, Juli, Alexandra und Frau Gliese

Unsere Teilnehmer:

Klassenstufe 1/2                                  

Alexander Pieta  - 3. Platz                                                                                      

Klassenstufe 3/4                                           

Kiara Gorke  - 2. Platz

 

Klassenstufe  5/6

Florian Schreckling – 5. Platz

 

Klassenstufe 7/8

Vanessa Lonski – 3. Platz

 

Klassenstufe 9/10                                       

Alexander Brandt - 2. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

St. Friedrich

Überregionaler Vorlesewettbewerb 2018

Tolle Vorleser

 

Die Schule im Nibelungenviertel organisierte auch im Schuljahr 2017/18 den überregionalen Vorlesewettbewerb der Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“.

Am 13.März 2018 war es dann soweit.

3 Schulen reisten an:

Max -Lindow -Schule – Prenzlau

Clara-Zetkin-Schule- Strausberg

Nordend-Schule Eberswalde .

Und natürlich nahm auch die Schule im Nibelungenviertel Bernau teil.

Es wurden kleine Geschichten vorgelesen oder auch Ausschnitte aus Kinder- und Jugendbüchern vorgestellt.

Allen bereitete die Veranstaltung viel Spaß und es gibt super Vorleser.

 

Die Platzierungen

 

Jahrgangsstufe  3 / 4

Patz 1 – Lydia S. – Prenzlau

Platz 2 – Stanley K. – Eberswalde

Platz 3 – Kiara G.- Bernau

 

Jahrgangsstufe  5 / 6

Patz 1 – Jennifer St. – Prenzlau

Platz 2 – Paula St.– Eberswalde

Platz 3 – Kenjiro Sch. - Strausberg

 

Jahrgangsstufe  7 / 8

Patz 1 – Lea G. – Strausberg

Platz 2 – Milano G.– Eberswalde

Platz 3 – Celina K.- Bernau

 

Jahrgangsstufe  9 / 10

Patz 1 – Judith Sch. – Prenzlau

Platz 2 – Melissa G. – Prenzlau

Platz 3 – Julia T. Bernau

 

A. Reichelt

Rezitatorenwettstreit 2018

Die Juroren 2018 mit Frau Friedrich.

Schulinterner Rezitatorenwettbewerb 2017

UNSERE SIEGER

 

Klassenstufe 1/2

1. Platz – Henriette K.

2. Platz – Lisa-Marie H.

3. Platz - Kimberly E.

 

Klassenstufe 4

1. Platz – Fabian A.

2. Platz – Josy G. und Oliver K.

3. Platz – Max M.

 

Klassenstufe 6/7

1. Platz – Sven B. und Florian W.

2. Platz – Jasmin Sch. und Chantal B.

3. Platz – Anne W. und Leon O.

 

Klassenstufe 9

1. Platz – Pierre von D.

2. Platz – Kevin H.

3. Platz - Justin R.

 

 

Beim überregionalen Rezitatorenwettbewerb

am 23.05. vertreten uns:

 

Henriette K.

Fabian A.

Sven B.

Florian W.

Pierre von D.

Vorlesewettbewerb der Förderschulen des Schulamtsbereiches Frankfurt/Oder 2016

Am 08.03.2016 kamen aus den Förderschulen des Schulamtsbereiches Frankfurt/Oder die besten Vorleser nach Bernau.

In den einzelnen Jahrgangsstufen trugen die Schülerinnen und Schüler ihre gewählten Lesestücke vor.

….immer dieser Vorleser……

 

Am 8. März 2016 war es wieder so weit, der 5. überregionale Vorlesewettbewerb fand in unserer Lernwerkstatt statt.

Wir begrüßten Schulen aus Eberswalde, Straussberg, Prenzlau, Schwedt und Bad Freienwalde. Sie alle hatten sich mit ihren besten Vorlesern auf den Weg gemacht, um mit uns um die Wette zu lesen.

Zuerst traten die Schüler der Doppeljahrgangsstufe 5/6 an und Prenzlau trug den Sieg davon. Auch in den Jahrgangsstufen 9/10 kam der Sieger aus Prenzlau.

In der folgenden Pause bedienten sich Gäste und Gastgeber gern am reichhaltigen Buffet.

Nachdem sich alle gestärkt und ihre Stimme geölt hatten, ging es in die zweite Runde. Nun holte Eberswalde den Sieg in der Jahrgangsstufe 7/8. Bei den jüngsten Vorlesern (3/4) konnte Max aus der Klasse 3a unserer Schule, den Sieg nach Hause holen.

Ein schöner und erlebnisreicher Vormittag ging mit der Siegerehrung und anschließenden Fototermin zu Ende. Beim Verabschieden waren sich alle einig, dass machen wir nächstes Jahr wieder.

Ein großes Dankeschön an Frau Helbig (ehemalige Lehrerin), welche wir wieder für die Jury gewinnen konnten und an die Schüler der Klasse 9a für ihre Unterstützung bei der Organisation und Durchführung.

 

                                                                                                                                 FK Deutsch

Rezitatorenwettstreit 2016 an der Schule im Nibelungenviertel Bernau

die Preisträger 2016

Am 17.02.2016 fand unser alljährlicher Rezitatorenwettbewerb statt. Viele Teilnehmer hatten sich angemeldet und tolle Gedichte vorbereitet.

Die Darbietungen reichten vom Wintergedicht bis zum selbstgeschriebenen Liebesgedicht. Nach den Vorträgen stellten sich die Kandidaten gespannt der Schülerjury und bekamen eine erste Einschätzung.

Bei der Siegerehrung dann war die Spannung kaum noch auszuhalten.

Unsere Gewinner sind:

Klassenstufe 1:                1. Platz – Danilo G.

                                               2. Platz – Ferdinant V.

Klassenstufe 3/4:            1. Platz – Oliver K.

                                               2. Platz – Leon L.

                                               3. Platz – Justin W.

Klassenstufe 5/6:            1. Platz – Leon O.

                                               2. Platz – Sven B.

                                               3. Platz – Kimberly B.

Klassenstufe 8/9:            1. Platz – Nina S.

                                               2. Platz – Pierre von D.

 

S. Lusansky

Rezitatorenwettwerb 2015 in Bernau

Am Rezitatorenwettbewerb 2015 im Bernauer Stadtteilzentrum nahmen mehrere Schulen aus dem Regionalschulamtsbereich Frankfurt teil. Ausrichter des Wettbewerbs war die "Schule im Nibelungenviertel" Bernau. Frau Hübscher und Frau Lusansky organisierten den Wettbewerb. Frau Pyrlik (www.schatzinsel-Bernau.de) und 2 Schülerinnen der Schule fungierten als Jury.

Bernauer Preisträger sind: Sven B.; Leon O.; Leon G.

Herzlichen Glückwunsch!

Regionalfinale der Rezitatoren in Angermünde 2014

die Bernauer Rezitatoren mit Urkunde

Die EhmWelk-Oberschule Angermünde richtete 2014 das Regionalfinale der Rezitatoren aus. Frau Gehrke und Herr Lindemann schufen in der Ehm Welk-Schule Schule eine angenehme Wettbewerbsatmosphäre. So gelang es den Rezitatoren der Klassen 1-10 hervorragend die jeweiligen Wettbewerbsbeiträge vorzutragen.

5 Schüler (Dustin-2. Platz; Robin-2. Platz; Angelique-3.Platz; Nina u. Steven-4.Platz) vertraten die Schule im Nibelungenviertel Bernau.

Vielen Dank auch an Frau Jaeschke, welche die Teilnahme sehr gut organisiert hat und so aktiv zum guten Abschneiden unserer Teilnehmer beigetragen hat.

Rezitatorenwettstreit 2014 der Kl. 4 bis 7

Die bestplatzierten Rezitatoren haben sich für den überregionalen Wettstreit am 12.03.2014 in Angermünde qualifiziert.

Angelique B.; Dustin W.; Nina S.; Robin B.; Steven R..

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Angermünde.

Vorlesewettstreit 2014 in Bernau

 

 

 

 

Die „Schule im Nibelungenviertel“ Bernau organisierte den 3. überregionalen Vorlesewettbewerb der Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“ des Landkreises Barnim und Uckermark.

 

 

 

Der 21.01.2014 rückte immer näher, die Aufregung der Schüler und Lehrer war groß.

 

Wird alles klappen, wie werden wir uns schlagen?

 

Dann war es soweit.

 

 

 

Angereist waren je 4 Schüler der Prenzlauer „Max Lindow“ Schule, und der „Nordend-Schule“ Eberswalde.

 

Gemeinsam mit den Schülern der „Schule im Nibelungenviertel“ haben sie kleine Geschichten vorgelesen oder auch Ausschnitte aus Kinder- und Jugendbüchern vorgestellt.

 

Allen bereitete die Veranstaltung viel Spaß und sie konnten zeigen, wie gut sie lesen können.

 

 

 

Es war für alle Schüler, Gäste und Lehrer ein besonderes Erlebnis.

 

 

 

Danke sagt die Fachkonferenz Deutsch

 

 

 

 Platzierungen

 

 

Klasse

Name

Schule

Platz

 

3/4

Justin Werner

FL Bernau

1.

 

 

Sven Begoin

FL Bernau

2.

 

 

 

 

 

5/6

Melissa Sack

FL Prenzlau

1.

 

 

Maria Barth

FL Bernau

2.

 

 

Lea Sophie Seidler

FL Eberswalde

3.

 

 

 

 

7/8

Semanta Stechemesser

FL Prenzlau

1.

 

Hans-Christian Ehlers

FL Prenzlau

2.

 

 

Florian Aegerter

FL Prenzlau

3.

 

 

 

 

 

9/10

David Keller

FL Prenzlau

1.

 

 

Jennifer Geißler

FL Prenzlau

1.

 

 

 

Jessica Zierock

FL Eberswalde

2.

 

Der schulische Qualifikationswettstreit 2014.

 Allen Teilnehmern am 3. Vorlesewettbewerb möchten wir auf diese Weise nochmals vielen Dank sagen und wir freuen uns schon auf den nächsten Auftritt.

 

DIE PLATZIERUNGEN

 

 

KLASSE 3 / 4

KLASSE 5 / 6

KLASSE 7 / 8 / 9

 

1.PLATZ

 

Dustin Werner

 

Celine Urban

Antonia Birkholz

 

2.PLATZ

 

Svenja Niehaus

Robin Braun

Maria Barth

Angelique Barthold

 

Tahani Abdelkader

 

3.PLATZ

 

Sven Begoin

Paul Künzel

Nina Springer

Marcel Göhler

 

 

 

 

 

 

Am überregionalen Vorlesewettbewerb unserer Schule am 21.01.2014 werden folgende Schüler teilnehmen:

 

Dustin Werner,

Maria Barth, Celine Urban,

Antonia Birkholz,

Tahani Abdelkader

 

Bei Erkrankung von einem Teilnehmer wurden als Vertretung folgende Schüler benannt:

 

Robin Braun, Svenja Niehaus, Sven Begoin, Angelique Barthold, Paul Künzel,

Nina Springer, Marcel Göhler

 

Alle Vorleser möchten wir einladen,

     ab dem 06.01.2014

immer montags – 5.Stunde,

Haus 2, Raum 313

zur Vorbereitung auf den überregionalen Vorlesewettbewerb, zu üben.

 

Rezitatorenwettstreit 2013 in Angermünde

Daniela Windolff 15.03.2013

Red. Uckermark,
schwedt-red@moz.de

 

Herzklopfen vor dem Marathon
der Verse

Angermünde
(MOZ) Mit Herzklopfen und zittrigen Händen warteten 33 Jungen und Mädchen auf den einen Moment, als ihr Name aufgerufen wurde. Manchen versagte kurz die Stimme, doch sie nahmen allen Mut zusammen und wuchsen schließlich über sich hinaus. Die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 17 Jahren waren zum überregionalen Rezitatorenausscheid der Förderschulen aus Uckermark und
Barnim nach Angermünde gekommen. Bereits zum 12. Mal in Folge richtete die hiesige Allgemeine Förderschule "H. und S. Schumacher" diesen Ausscheid für lernbehinderte Kinder beider Landkreise aus, der zu einem großen Erfolg geworden ist. "Wir haben wieder alle Förderschulen in der Uckermark und im Barnim eingeladen und alle sind gekommen", freute sich Kathrin Gehrke, Schulleiterin in Angermünde, über die rege Teilnahme. 33 Schüler aus Angermünde, Schwedt, Prenzlau, Templin, Eberswalde und Bernau erlebten trotz der Aufregung einen spannenden Vormittag und ein kleines Fest der Sprache. Sie hatten sich bereits in Klassen- und Schulausscheiden als beste Rezitatorenbewiesen und stellten sich nun noch einmal der Konkurrenz und der Jury.
"Es gibt heute keine Verlierer, weil jeder sein Bestes gibt und alle
gemeinsam die Freude an Gedichten und am Rezitieren teilen", machte
Kathrin Gehrke den Teilnehmern Mut, für die allein schon der Auftritt vor so großem unbekannten Publikum eine großartige Leistung war.

Die Gedichte, die die Schüler für ihren Vortrag ausgewählt hatten, boten einen bunten Reigen wunderschöner Lyrik, die die Erlebnis- und Gefühlswelt Heranwachsender ebenso widerspiegelt, wie den Kreislauf der Natur. Da waren Gedichte von Eva Richlin, Peter Hacks, James Krüst und Wilhelm Busch ebenso dabei wie Klassiker von Goethe oder Fontane. Nach dem Gedichtemarathon wurden alle zu einem üppigen Frühstücksbuffet eingeladen, vorbereitet von Lehrlingen der
MAQT, in deren Haus der Ausscheid wieder stattfand.

1. Platz für Angelique

Vorlesewettstreit der Förderschulen 2013 in Bernau

Tolle Vorleser

Auch in diesem Jahr organisierte die „Schule im Nibelungenviertel“ Bernau den überregionalen Vorlesewettbewerb der Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“ des Landkreises Barnim und Uckermark.

 

Am 15.02.2013 fand er nunmehr schon zum zweiten Mal statt. Angereist waren je 4 Schüler der „Schule am Schlosspark“ Schwedt, der Prenzlauer „Max Lindow“ Schule und der „Nordend- Schule“ Eberswalde.

Gemeinsam mit den Schülern der „Schule im Nibelungenviertel“ haben sie kleine Geschichten vorgelesen bzw. Ausschnitte aus Kinder- und Jugendbüchern vorgestellt.

 

Wir hatten das „Sams“ zu Besuch, begleiteten den „kleinen Angshasen“, fürchteten uns mit „Bella“ aus „Twillight“ und kauften mit „Horst Evers“ einen Anzug, um nur einige zu nennen.

Allen bereitete die Veranstaltung viel Spaß und sie konnten zeigen, wie gut sie lesen können.

Die Platzierungen

Klasse

Name

Schule

Platz

2/3

Leon K.

FL Prenzlau

1.

 

Justin Jeremy M.

FL Schwedt

2.

 

 

 

 

4

Melissa S.

FL Prenzlau

1.

 

Larissa F.

FL Eberswalde

2.

 

Robin B.

FL Bernau

3.

 

 

 

 

5/6

Florian A.

FL Prenzlau

1.

 

Julian P.

FL Bernau

2.

 

Marcel G.

FL Bernau

3.

7/8

Vivien Sch.

FL Prenzlau

1.

 

Antonia B.

FL Bernau

1.

 

Adrian D.

FL Schwedt

2.

 

Markus G.

FL Eberswalde

3.

 

 

 

 

9/10

Ina Yvonne G.

FL Prenzlau

1.

 

Heiko D.

FL Schwedt

2.

 

 

 

 

 

Alle anwesenden Schulen hatten viel Spaß und wollen nächstes Schuljahr unbedingt wieder kommen.

                                                       

                                                                           N. Jaeschke (FK-Deutsch)

Weitere Fotos im Archiv!

Rezitatorenwettstreit 2012 "Schulfinale"

Am 15. Februar 2012 ermittelte eine Juri, bestehend aus Schülern und Lehrkräften der Schule" die besten Rezitatoren der "Schule im Nibelungenviertel".

Die Erstplatzierten werden uns in Angermünde beim Regionalwettstreit vertreten.

Mehr Foto´s im Archiv!

 

Rezitatorenwettstreit 2011 - Schulfinale

Die Preisträger 2011

Platz Name Vorname Klasse
1. B. Florian 4A
2. B. Angelique 3A
3. R. Steven 4A
1. E. Steven 5A
2. M. Lea 6A
3. S. Dominic 6B
1. H. Melanie 10B
2. K. Viktoria 7A
3. D. Kristina 8A
3. P. Maximilian 9A

Rezitatorenwettstreit der Förderschulen in Angermünde 2011

Am 10. März 2011 fuhren wir zum Wettstreit nach Angermünde.

Pünktlich 7.30 Uhr holte uns ein Kleinbus an der Schule ab.

Auf ging es zum Veranstaltungsort. Die Fahrt dauerte ungefähr eine Stunde und als wir den Raum betraten, stieg unsere Aufregung, aber wir haben alle unser Bestes gegeben und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Mit guter Laune kehrten wir nach Bernau zurück.

Frau Heineck begleitete uns an diesem Tag und sprach uns Mut zu.

                    Vielen Dank

 

Aber auch dem Märkischen Sozialdienst, der uns sicher nach Angermünde und zurück fuhr, möchten wir auf diesem Wege Dank sagen.

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Wettbewerb.

Autor: A. Reichelt

             

 

 

 

 

Ein Wort unserer Teilnehmer!

Am überregionalen Rezitatorenwettstreit am 10. März 2011 der Schulen mit den sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“

des Landkreises Uckermark und Barnim

nahmen sechs Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 – 10 unserer Schule teil.

 

Nach einem anstrengenden Tag und den Mühen des Gedichtlernens konnten wir mit hervorragenden Platzierungen nach Hause fahren.

Maximilian - Kl. 9 - 1.Platz

Lea - Kl. 6 - 2. Platz

Steven E. - Kl. 5 - 3.Platz

Melanie - Kl. 10 - 3.Platz

Steven R. - Kl.4 - 4.Platz

Angelique - Kl.3 - ohne Platzierung

Wir freuen uns schon auf den Wettstreit im nächsten Schuljahr.

 

Vielen Dank an Frau Becker, Frau Reinecke, Frau Heineck und Frau Reichelt für die prima Unterstützung.

 

 

Vorlesewettstreit 28.09.2011

In diesem Jahr fiel es der Jury des Vorlesewettbewerbes nicht leicht die Preisträger zu ermitteln. Die Wahl fiel am Ende auf folgende Schüler als Preisträger:

  • Kl. 3/4 - Angelique B.
  • Kl. 5/6 - Leon S.
  • Kl. 7/8 - Antonia B.
  • Kl.9/10 - Maximilian Ph.
  • Sonderpreis der Jury: Dominic Sch.

Vorlesewettbewerb der Förderschulen des Schulamtes Eberswalde

Tolle Leser!

 

Die "Schule im Nibelungenviertel" Bernau organisierte am 22.11.11 den regionalen Vorlesewettbewerb der Förderschulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen".

Je 4 Schüler der teilnehmenden Schulen vertraten ihre Einrichtung. Es wurden Ausschnitte aus Kinder- und Jugendbücher vorgelesen oder kleine Geschichten vorgelesen.

Für das leibliche Wohl sorgte die Schülerfirma der "Schule im Nibelungenviertel" Bernau "Große Happen - Kleine Preise".

Es war eine gelungene Veranstaltung, welche zur Tradition werden soll.

 

Fachkonferenz Deutsch

 

 

Weitere Fotos im Archiv!